Stahlwerk


Daniel Paulus der neue Mann an der Seitenlinie
30. Mai 2014, 17:58
Filed under: Artikel | Schlagwörter: , , ,

Eine Woche ist das bittere Saisonende her und noch immer ist unklar wohin die Reise geht, doch mit dem Lizenzentzug des SSV Ulm und dem möglichen Aufstieg der zweiten Mannschaft des FSV Mainz 05 sind die Chancen durchaus gestiegen das auch nächstes Jahr Oberligafussball im Ellenfeld zu sehen ist. Immerhin hat der Verein heute mit Daniel Paulus den kommenden Trainer bekannt gegeben. Viel kann man noch nicht sagen über den neuen Mann, aber der erste Blick lässt zuversichtlich auf die kommende Spielzeit blicken.

(rechts) Daniel Paulus

(rechts) Daniel Paulus

Für den 34jährigen Paulus wird Borussia Neunkirchen die erste Cheftrainer Station sein, bisher war er als Co-Trainer von Peter Rubeck beim SVN Zweibrücken tätig. Dort durfte der ehemalige Manndecker der u.a. in Pirmasens, Elversberg und Zweibrücken spielte mehr als nur der Hütchenaufsteller sein. Rubeck vertraute seinem Co auch die selbstständige Trainingsleitung an und ließ ihn kommende Gegner beobachten. Welch Zutrauen er in seinen einstigen Mitarbeiter hat, zeigt die Tatsache das er Paulus als einen seiner Nachfolger, den Verantwortlichen des SVN Zweibrücken empfahl. Einstige Weggefährten beschreiben Daniel Paulus als sehr ehrlichen, geradlinigien Charakter. Paulus besitzt die A-Lizenz, ist Sportwissenschaftler und arbeitet in Pirmasens bei der Firma Ergo-fit.

Während die Verantwortlichen zuletzt mit Paul Linz und Dieter Ferner auf etablierte und erfahrene Trainer setzten, geben sie diesmal mit Daniel Paulus einem jungen Trainer die Chance seinen Weg im Trainerbuisness zu machen. Dabei haben sie mit Paulus einen Mann gewählt der als gut vernetzt gilt und die Oberliga aus dem Efef kennt. Sicherlich dürfte er hochmotiviert an seine neue Aufgabe herangehen, die ihn zweifelsohne gleich richtig fordert. So gilt es in relativ kurzer Zeit eine komplett neue Mannschaft zusammenzustellen und den Sommerfahrplan zu verabschieden. Bleibt ihm zu wünschen das, dass Umfeld nach der bescheidenen letzten Saison auf dem Teppich bleibt und keine Wunder verlangt. Der Aufbau einer neuen Mannschaft bedarf bekanntlich Zeit und bringt Rückschläge zwangsweise mit sich. In diesem Sinne Herzlich Willkommen im Ellenfeld Daniel Paulus…

Advertisements
Kommentare deaktiviert für Daniel Paulus der neue Mann an der Seitenlinie





Kommentare sind geschlossen.



%d Bloggern gefällt das: