Stahlwerk


Frust, Trauer, Unmut
11. Mai 2014, 22:19
Filed under: Spielberichte | Schlagwörter: , ,

10.05.14, Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar: VfB Borussia Neunkirchen - TSG Pfeddersheim 1:5Eigentlich sollte ich für das gestrige „Spiel“ hier einen Spielbericht abliefern. Mit Spiel hatte das wahrlich nichts gemein eher mit Gekicke oder Gestolper. Um mir alles nochmal in de Kopf zu rufen sah ich mir schnell die Aufzeichnung der Arena am Samstag an. Fazit: Ich habe mich so geärgert dass ich diesem Spiel nicht mal einen Bericht widme! Reinste Arbeitsverweigerung über 90 Minuten. Null „Arschaufreissen“ Mentalität zu sehen. Da kam einfach nix! Zum ersten mal wollte ich bereits zur Halbzeit nicht mehr vor Ort sein. Außer von Kirchen und, naja könnt ihr euch selbst aussuchen, kam null. Kann sich jeder selbst aussuchen eben deswegen weil ich so höre das doch die Meinungen extrem auseinender gehen. Den Ehrentreffer durfte sich Hajdarovic auf die Brust schreiben.

200 Polizisten für 20 Fans

200 Polizisten für 20 Fans

Was wohl am erwähnensten noch ist an diesem Tag, das man beim verlassen des Stadions von ca. 200 Polizeibeamten empfangen wurde. Da hatte die Vorstandsriege wohl Angst dass die Anhängerschaft ihrem Unmut mal Luft macht. Völlig unnötig und überzogen war der Einsatz der Polizei. Würde der Vorstand nur in Vereinsangelegenheiten so viel Zeit und Energie hängen. Nichtsdestotrotz stehen wir noch 2 Punkte vor einem Abstiegsplatz! Auch wenn ich nur wenig Hoffnung habe, zählt ab heute jeder Sieg! Ich hoffe weiter auf ein Wunder oder zumindest auf Mitleid des Fussballgottes! Verzeiht es mir das heute kein anständiger Bericht rüberkommt aber die Situation ist einfach nur lähmend. Bis Samstag in Elversberg! Hoffen auf den Klassenerhalt!

ohne Worte

ohne Worte

Advertisements
Kommentare deaktiviert für Frust, Trauer, Unmut





Kommentare sind geschlossen.



%d Bloggern gefällt das: