Stahlwerk


Podcast der neue Trend
6. Dezember 2013, 21:03
Filed under: All | Schlagwörter:

PodcastlogoPocast ist ne Wortschöpfung aus dem bekannten MP3-Player iPod und Broadcasting. Es handelt sich dabei um die Bereitstellung und Veröffentlichung von Audiobeiträgen im Internet sowie um das Herunterladen aus dem Internet. Soweit die Beschreibung die man dazu im Netz finden kann. Man könnte es auch ganz leicht als Radio aus dem Internet beschreiben um es mal anschaulicher zu machen. Vorallem als DIY Projekt scheint sich das ganze hervorragend zu eignen, denn es gibt massig Podcasts im Netz. Glücklicherweise auch mittlerweile aus der Fanszene heraus…

So z.B. der noch recht junge „Millern-Ton“ Podcast (vom „Übersteiger-Blog), der wie der Name schon verrät von Fans des FC ST.Pauli betrieben wird. Thematisch wird hier alles abgearbeitet, von der eigenen Fanszene, über die erste Mannschaft, Refugges Welcome alles dabei was irgendwie interessiert. Aber die Sendungen haben auch Themenschwerpunkte, so gab es schon eine zur Blindenfußballmannschaft des FC. St.Pauli, Fabian Boll, Spieler und Polizist ist in der aktuellen Sendung zu hören oder vor ein paar Wochen gab es eine Sendung mit zwei Mitgliedern des Aufsichtsrats des Vereins. Definitiv eine Sendung die wirklich Einblicke bietet und mit Hamburger Charme überzeugt.

Eine anderer sehr hörenswerter Podcast beschäftigt sich mit dem FC Union Berlin. „Textilvergehen“ bekannt als Blog, ist mittlerweile eigentlich nur noch als Podcast unterwegs. Dabei darf man hier interessanterweise einigen Hauptstadtjournalisten zuhören, wie sie die Spiele und all das drumrum um ihren Verein bewerten, denn in allererster Linie sind sie mal Fans der Eisernen. Berliner Schnauze pur sozusagen…

Collinas Erben ist ne ganz andere Sparte, aber auch eine Sendung die sehr zu empfehlen ist. Hier geht es um die Schiedsrichterentscheidungen des Wochenendes, von einem Schiri locker und hörenswert aufbereitet. Nix nur trockene Theorie, sondern Regelwerk von einem der sich damit auch praktisch auskennt. sorgt auf jeden Fall für mehr Verständniss

Und dann gibt es eine Art Sender „Sportradio 360„, der reichlich Sportshows produziert. Von Tennis, Fußball, Formel 1, und und und ist alles dabei. So z.B. auch eine Sendung in der Fußballblogger über den vergangenen Spieltagen philosophieren oder ne Journalistenrunde locker über die aktuellen Themen des Fußballs plaudern. Amisport gibts auch noch extra, kann man ebenfalls empfehlen.

Diese Auswahl ist lediglich mein persönliches Hörvergnügen, natürlich gibt es noch andere…wenn ihr welche kennt die hier nicht verlinkt sind einfach bei Facebook in die Kommentare setzen

4Ecken 2Elfer

Reingemacht

Rautenradio (HSV)

 

Advertisements
Kommentare deaktiviert für Podcast der neue Trend





Kommentare sind geschlossen.



%d Bloggern gefällt das: