Stahlwerk


Mehr als nur ein Schwarz-Weiß-Film
21. Februar 2013, 22:43
Filed under: All

zwar von 2010 aber allzu viel dürfte seitdem auch nicht mehr passiert sein…

Der SV Prüm erlebt 2001 den größten Absturz

In der Serie „Elf Freunde“ rücken Traditionsvereine aus der Region in den Fokus – und die Menschen, die seit Jahren für ihren Club leben. Diesmal mit dem SV Prüm, der noch in den 90ern in der dritten Liga spielte, später aber als FC Prüm ganz unten anfangen musste.

Von unserem Redakteur Andreas Feichtner

Prüm. Nein, mit B-Liga-Klischees braucht man hier nicht anzufangen. Ein sonniger Spätnachmittag im Stadion „In der Dell“. Auf dem gepflegten Rasen balancieren Jugendspieler des FC Prüm die Bälle. Auf dem Hartplatz nebenan ensteht bald ein Kunstrasen. Und vor dem Vereinshaus empfangen drei gestandene Fußballer aus der Abteistadt den TV. Sie werden erzählen, was die „Dell“ gesehen, gefeiert und erschüttert hat in den vergangenen Jahrzehnten. Dass das nicht immer – wie aktuell – ein Dasein im Tabellenkeller der Eifel-Kreisliga B I war, das lässt schon das Stadion erkennen. weiterlesen

Advertisements

Schreibe einen Kommentar so far
Hinterlasse einen Kommentar



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: