Stahlwerk


Netzschau 3.0
19. November 2012, 01:59
Filed under: All | Schlagwörter: , , ,

Fußball allgemein

Unsere Alemannia ist Insolvent. Dies stellte Rechtsanwalt Michael Mönig bei der einberufenen Pressekonferenz der Alemannia heute Morgen um 11 Uhr nüchtern fest. Das war gestern bereits im Alemannia Forum und auf Facebook hitzig diskutiert worden. Das es diesmal wieder eine Rettung in letzter Minute geben würde, diese Wahrscheinlichkeit lag nahe bei Null. weiterlesen Wer gerne noch mehr solcher Meldungen lesen will ist genau hier richtig

Hardy Grüne Journalist und seines Zeichens auch Blogger hier mit seinem unfassbar schön geschrieben Beitrag zum Buch „Mein erster Stadionbesuch“ Wenn es um Fußball ging, konnte mein Vater ausgesprochen cool sein. So wie am 24. Mai 1975, dem Tag unseres Umzugs von Dortmund nach Göttingen. Seit dem frühen Morgen zockelten wir nervtötend langsam durch die Landschaft. Mit einem Möbelwagen kommt man halt nicht so flott voran, zumal mein Vater die eigentümliche Angewohnheit hatte, Autobahnen zu meiden und stattdessen ausnahmslos Landstraßen zu benutzen. Ob das daran lag, dass er zur letzten Kriegsgeneration zählte und Autobahnen unheimlich fand? Keine Ahnung, jedenfalls quälten wir uns in einem muffigen und bis unters Dach vollgepropften 15-Tonner über schmale Landstraßen, passierten Örtchen wie Brilon, Warburg und, jetzt bitte nicht lachen, Erbsen und näherten uns im Schneckentempo Göttingen. Meiner neuen Heimat. absolute Leseempfehlung

Die Supertalente Sie lernen gerade erst die Uhr lesen und geben schon Autogramme. Sie spielen Lego, aber ihre Karriere bedroht schon Ehen, Familien und ­Freundschaften: die U8, die jüngste Mannschaft des FC Bayern München. Was hat das noch mit Spaß zu tun weiterlesen

Warum die Fußballwelt ein Spiegelbild der Gesellschaft ist könnt ihr hier lesen, die Aufteilung der zukünftigen Fernsehgelder werden jeweils weiter dafür Sorge tragen das die oben fröhlich unter sich bleiben. hier

Eine Reise in’s Burgenland – Der SV Mattersburg Eine Stadt mit gerade mal 7.000 Einwohnern. Nicht wirklich groß, könnte aber durchaus als Drittligaclub in Deutschland durchgehen. Wobei…selbst die kleinste Stadt im deutschen Profifußball – Sandhausen – hat doppelt so viele Einwohner. Aber es geht nicht darum. Mattersburg hat den SV. Und dieser spielt erstaunlicherweise seit 2003/2004 ununterbrochen in der österreichischen Bundesliga. weiterlesen

Fankultur

FERNSEHTIP HEUTE ABEND 18 Uhr 30 auf ZDF INFO…Auf einer Reise von Catania über Ancona bis Turin fingen Marc Mauricius Quambusch und sein Filmteam Impressionen aus den italienischen Kurven ein. Sie sprachen mit Ultras, Anwälten und Fanaktivisten und erhielten Einblicke in alte und neue Auseinandersetzungen zwischen Fans, Polizei und Funktionären. Für Filmemacher Quambusch ist die Doku auch eine Mahnung, in Deutschland auf keinen Fall den italienischen Weg einzuschlagen: »In Italien sieht man, was herauskommt, wenn man allein auf Repression setzt. Das vertreibt auch die ganz normalen Zuschauer aus dem Stadion und ruiniert letztlich den Fußball. weiterlesen für alle die es jetzt schon gucken wollen oder verpasst haben hier der Link

Interview mit dem Fananwalt Tobias Westkamp Teil 1 : „Stadionverbote öffnen der Willkür Tür und Tor“ und Teil 2 „Hätte es das DFL-Sicherheitspapier nicht gegeben, man hätte es erfinden müssen

Auf ein Weizenbier mit den Radkappen Traditionsloses Anhängsel von VW mit oberflächlicher Fan-Kultur, so heißt es über den VfL Wolfsburg. Ein Besuch in der Nordkurve zeigt etwas anderes. Artikel von „Zeit online“

11 Freunde Interview: Kampagne „Ich fühl´mich sicher“ Vor gut zwei Wochen riefen die Macher des BVB-Fanzines schwatzgelb.de online die Initiative »Ich fühl‘ mich sicher« aus der Taufe. Mittlerweile haben fast 45.000 Fußballfans unterzeichnet. Initiatorin Ramona Steding sprach mit uns über die Ziele, Wünsche und Aussagekraft der Aktion. hier

Advertisements

Schreibe einen Kommentar so far
Hinterlasse einen Kommentar



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: