Stahlwerk


glücklicher 2:1 Sieg gegen Mehring…
22. September 2012, 21:10
Filed under: Spielberichte

Vor verkündeten 300 Zuschauern gab der Gast aus Mehring erstmals seine Visitenkarte im Ellenfeld ab. Dabei setzte der Gast der zuletzt eine vernichtende 7:0 Heimschlappe hinnehmen musste auf eine defensive Grundausrichtung und auf Oldie Dimo Wache imTor. Im Gegenzug musste auch Borussia auf Stammtorhüter Flauss aufgrund einer Verletzung verzichten. Da auch die Nummer zwei Thomas Wiener aus privaten Gründen fehlte kam die Nummer drei Phillip Persch zu seinem ersten Einsatz in der Oberliga. Den Ausfall von Christian Frank versuchte Dieter Ferner erneut durch Abdul Kizmaz auf hinten links zu kompensieren, dafür rückte Mohammed auf Kizmaz´s Stammposition dem linken Mittelfeld. Um es vorweg zunehmen Mohammed machte eine überraschend starke Partie auf der linken Seite. Weiterlesen



Wochenendrückblick…
16. September 2012, 23:45
Filed under: All

Es war nach dem bitteren Abstieg der Zweiten im Sommer das große Thema. Viel wurde erzählt und einiges verändert, doch ob und wann die Veränderungen Früchte tragen weiss heute wohl niemand. Die Spielerdecke ist auch aktuell wieder ein Dauerthema und die Nachwuchssorgen machen dieses Problem nicht kleiner. Da helfen auch keine Aufrufe mehr auf der Vereinsseite, die Arbeit hätte schon im Frühjahr gemacht werden müssen…Schade ist es für die Spieler, Betreuer, Trainer und die ehrenamtlichen Helfer die in den nächsten Jahren die Versäumnisse werden ausbaden dürfen. Die negativen Ergebnisse der letzten Wochen sind erst der Eisberg dessen, was da in dieser Saison noch kommt – über die Spielklassen in denen sich die Mannschaften mittlerweile befinden braucht man gar nicht erst zu reden. Ein trauriges Kapitel für alljene die in den letzten Jahren mit viel Herzblut die Jugendabteilung so positiv haben dastehen lassen. Für viele im Umfeld war die gute Jugendarbeit eine reine Selbstverständlichkeit, das sie es nicht ist wird man Woche für Woche schmerzhaft spüren. Nicht nur die Zweite leidet jetzt schon darunter, auch die Erste spürt schon die ersten Auswirkungen und es wird wohl noch Jahre dauern bis Spieler aus dem eigenen Nachwuchs wieder an die Tür der Oberligamannschaft klopfen. Weiterlesen



noch ein paar kurze Anmerkungen zu gestern
16. September 2012, 13:53
Filed under: All

Noch ein paar Anmerkungen die gestern in meinem launischen Spielbericht etwas untergingen. Borussia machte gestern eine Partie wie man sie gerne öfter sehen würde. Defensiv stand man eigentlich recht kompakt. Wobei der Gegner zu harmlos war um wirkliche Torgefahr heraufzubeschwören. Flauss hatte glaub ich keine einzige Möglichkeit aus dem Spiel heraus sich mal auszuzeichnen. Spätestens nach dem 1:0 wirkte Mechtersheim völlig kopflos, kaum noch Pässe über die Aussen, sondern mehr und mehr probierte man es mit langen Bällen, die aber viel zu schlecht kamen als das da hätte irgendwas passieren können. Das Offensivspiel der Schwarz-Weissen lief schön über die Aussen, vorallem Karaoglan zeigte sich dabei sehr stark. Eigentlich hätte das Spiel schon vor der Halbzeit entschieden sein müssen. Doch weder Frank, Krauß oder N´Ganvala machten ihre Chancen weg. Allein die Tatsache das man die Lufthoheit am gestrigen Tage genoss zeigte die unfassbare Abwehrleistung der Hausherren, deren Zuordnung und Stellungsspiel eine einzige Katastrophe war. Normalerweise war das gestern ein Spiel fürs Torverhältniss in dem man locker mit 5 oder 6:0 hätte nach Hause fahren müssen. So viele glasklare Chancen so leichtfertig vergeben, vielleicht sollten die Jungs in Zukunft in die Mannschaftkasse zahlen wenn sie nicht treffen. 20 Euro pro Hunderprozentige ich bin mir sicher das macht Beine.

 

 

 



auswärts ne Macht…
15. September 2012, 20:38
Filed under: Spielberichte

Mechtersheim gehört nun wahrlich zu den Spielen die man sich besser schön trinkt, weil gut sah man da die letzten Jahre weiss Gott nicht aus. Und halbe Liter im Glas frisch gezapft wann gibts das schon mal. Mechtersheim wollte eigentlich um 14Uhr mit dem Spiel beginnen, am Ende war es doch halb drei. Borussia entgegen den Zeitungsmeldungen doch in Stammformation allerdings spielte Matthias Krauß in Gips. Warum? Keine Ahnung die Zeiten als Spieler noch mit Fans kommunizierten scheinen seit zwei Jahren schon vorbei, aber das wäre schon wieder ein Thema für sich. Weiterlesen



Der Blick nach vorn…
12. September 2012, 23:53
Filed under: All

Nicht nur in Neunkirchen hängen die Trauben im Moment etwas hoch, auch beim kommenden Gegner in Mechtersheim ist man alles andere als zufrieden mit dem Saisonstart. Dabei begann die Saison für die Mechtersheimer gar nicht so schlecht. 4 Punkte holte man aus den ersten beiden Partien gegen Halberg-Brebach und die TSG Pfeddersheim. Erst am dritten Spieltag musste man sich unglücklich beim Meisterschaftsfavoriten aus Pirmasens 1:0 geschlagen geben. Dabei attestierten die Kontrahenten der TuS eine spielstarke Mannschaft die sich zahlreiche Möglichkeiten erspielt. Auffallend, aus den letzten drei Spielen holte man nur noch einen Punkt. Sicherlich besonders bitter die 3:0 Heimniederlage am vergangenen Wochenende gegen die Aufsteiger vom SV Mehring. Andreas Holdermann langjähriger Co Trainer unter seinem Vorgänger Ralf Gimmy hat nun den Abstiegskampf ausgerufen. Zu wenig hätte man die TuS Tugenden der letzten Jahre gezeigt. Weiterlesen



Geschichte wiederholt sich, immerzu!!!
11. September 2012, 20:24
Filed under: All

Jahr ein, Jahr aus die immer gleichen Diskussionen nach dem Saisonstart. Die Gründe liegen meist zwischen Wirklichkeit und Anspruch und so wie man sich an die alljährlichen Diskussionen gewöhnt hat, so hat man sich auch an die Begründungen der Verantwortlichen gewöhnt. Hauptgrund ist in aller Regel die finanziell klamme Vereinskasse, ein Umstand der zwar alle Jahre gleich ist, aber nichts am Verhalten der Verantwortlichen ändert. Statt also kleine Ziele auszugeben wird wieder von „oben“ gesprochen. Wenn dann passiert was passieren muß wundert man sich über die „Nörgler“ und „Ewiggestrigen“. Ein Zustand an den sich scheinbar alle gewöhnt haben. Transparenz könnte zwar denen einen den Wind aus den Segeln nehmen und den anderen vielleicht ein wenig den Druck, aber in diesem Verein ist nicht nur das Ellenfeld noch im Zustand von gestern.

Kommentare deaktiviert für Geschichte wiederholt sich, immerzu!!!


Wochenendrückblick
10. September 2012, 23:17
Filed under: All

Der Wochenendrückblick diese Woche ist nur was für ganz Harte, neben der Schlappe der Ersten, hat auch die Zweite gestern eine bittere 2:1 Heimniederlage gegen Schiffweiler kassiert. Damit rangiert die Mannschaft gerade so noch auf einem Nichtabstiegsplatz. Mit bisher sieben Toren hat man mit Ballweiler den zweitschlechtesten Sturm der Liga und bei 11 Gegentoren mit Habach die viertschlechteste Abwehr. Am nächsten Wochenende geht es zum Tabellensechsten nach Steinbach.

Das A-Jugend Spiel gegen Marpingen wurde abgesagt, sollte der Kommentar bei borussia-online stimmen, dann wohl wegen zu weniger Spieler. Somit ändert sich leider auch nichts an der Tabelle und man bleibt vorerst das Schlußlicht.

Die C-Jugend ging bei der JSF St.Ingbert leider auch mit 8:1 baden, damit steht man auf Tabellenplatz vier.

Wenigstens die D-Jugend konnte die Fahne hochhalten und gewann mit 3-1 gegen die SG Erbach. Mit sechs Punkten aus drei Spielen steht man nur knapp hinter den beiden Aufstiegsplätzen. (1 Punkt Rückstand)

Kommentare deaktiviert für Wochenendrückblick



%d Bloggern gefällt das: