Stahlwerk


Es tut sich was…
24. Juli 2012, 00:18
Filed under: All | Schlagwörter: , , ,

Heute gab der Verein auf seiner Homepage bekannt das Jan Issa den Verein verlassen wird und Selcuk Kaban sich in der Türkei rumtreibt. Naja keine wirklichen Neuigkeiten, wer die Vorstellungen der Herren und U-23 Mannschaft verfolgt hat, konnte schnell feststellen das beide Namen fehlten. Von daher erscheint die Meldung etwas spät. Das soll jetzt aber auch gar nicht das Thema sein. Mir ist es eigentlich auch egal wohin er wechselt, feststeht das er sportlich eine große Lücke reisst. Was mich mehr verwundert ist, dass man den Eindruck in der Meldung erweckt, als wollte man nicht wirklich nochmal auf dem Markt aktiv werden. O-Ton: „Ob wir nochmals auf dem Transfermarkt tätig werden, hängt auch davon ab, ob uns noch Spieler verlassen werden“. 

Vor Wochen war noch von einem ca. 20 Mann starken Kader die Rede, nun wäre man mit den beiden Abgängen bei 18, davon spielen drei im Tor, macht ganze 15 Feldspieler. Das die aktuell drei Verletzten ins breit aufgestellte Mittelfeld fallen, verdeckt wahrscheinlich nur die dünne Spielerdecke. Im Abwehrbereich wäre dies kaum zu kompensieren, wenn dann noch Sperren dazukommen wirds schnell ganz eng. Allerdings fragt man sich inwieweit der Kader wirklich steht, wenn man sich den zweiten Teil des Satzes aus der Pressemitteilung nochmal durchliesst. Für den Trainer dürfte das keine optimale Saisonvorbereitung sein, geht es doch in zwei Wochen schon wieder los.

Advertisements
Kommentare deaktiviert für Es tut sich was…





Kommentare sind geschlossen.



%d Bloggern gefällt das: